Menu

Ohne Beschwerden durch den Alltag

Mehreren Studien zufolge, sind rund sechs Millionen Deutsche und rund 500.000 Österreicher von Harninkontinenz betroffen. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher ausfallen. Die Betroffenen erfahren meist einen sehr hohen Leidensdruck und sind dankbar für jede Therapiemöglichkeit.

Doch nicht nur bei Inkontinenz ist das gezielte Beckenbodentraining eine erfolgversprechende Therapie. Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur ist häufig Ursache zahlreicher Beschwerden, wie Rückenbeschwerden oder Sexualfunktionsstörungen. Ein gezieltes Training kann hier helfen!

Da viele Frauen und Männer aber nicht wissen, wie sie ihre Beckenbodenmuskulatur gezielt aktivieren sollen, ist das Training nicht einfach. Eine Kontrolle durch den Trainierenden selbst oder einen Trainer ist kaum möglich.

Ganz anders bei dem excio-Beckenbodentrainer! Sie sitzen auf einem waagerecht in der Sitzfläche eingebauten Drucksensor, der die Kontraktion ihrer Muskulatur misst und auf einem Monitor vor Ihnen grafisch darstellt. Dadurch haben Sie erstmals die Möglichkeit, das Training Ihrer Beckenbodenmuskulatur selbst zu verfolgen und zu optimieren.

Der excio-Beckenbodentrainer ermöglicht ein effektives Training ohne lntimkontakt auf einfachste Art und Weise, das sogar Spaß macht. Lernen Sie dieses einzigartige Trainingsgerät jetzt kennen!

 

Nachgewiesene Effektivität:

  • Inkontinenz
  • Rückenbeschwerden
  • Blasenschwäche
  • Bindegewebsschwäche
  • Darmschwäche
  • Vor und nach Geburten
  • Präventivtraining
  • Potenzprobleme
Betreuungskonzept
 

Sie wünschen ein Beratungsgespräch? 0 36 43 / 74 22 88

Jetzt starten und ein aktives Leben führen!

Ja, ich möchte Fitness, Gesundheit & Wellness

Ich interessiere mich für:

oba